Wiens modernster Wohnturm. Die Danube Flats bieten High-End-Wohnen auf internationalem Niveau.

Der Architekturwettbewerb zur Neugestaltung des ehemaligen Kinostandortes Cineplexx
an der Reichsbrücke wurde im September 2012 abgeschlossen. Das Architektenteam project A01 architects unter der Leitung von Andreas Schmitzer und Maria Planegger wurde in dem zweistufigen Expertenverfahren mit dem aus zwei Gebäuden bestehenden Entwurf – einem markanten Wohnturm sowie einem Wohngebäude – von der Jury als Siegerprojekt ausgewählt.

Danube Flats, so der Name des neuen Landmarks, wird direkt an der Neuen Donau entstehen. In bis zu 49 Geschoßen werden von den Bauherren, einem Konsortium aus S+B Gruppe und Soravia Group, rund 600 frei finanzierte Eigentums- und Vorsorgewohnungen – nahezu jede Wohnung mit Zugang zu Balkon oder Terrasse – errichtet. Im Sockelgebäude werden soziale Infrastruktureinrichtungen wie Kindergarten, Supermarkt, Café, Restaurant und andere Nahversorger für den täglichen Bedarf untergebracht.

Hier sehen Sie den Standort des Projektes

Danube Flats Wohnturm
Wagramer Straße 2

Danube Flats Wohngebäude
Wagramer Straße 2A